Bücher:

Harsieber, R.: „Das neue Weltbild“, Serie „kurz & bündig“, Hrsg. Wolf In der Maur, hpt Verlag 1988

Harsieber, R.: „Jenseits der Schulmedizin“, Edition Va Bene, 1993

Harsieber, R.: „Aufbruch in ein neues Weltbild. Vom Paradigmenwechsel in den Wissenschaften zum Entstehen eines ganzheitlichen Denkens“, überarbeitete Neuauflage, RHVerlag 2003

 

Buchbeiträge:

Hacker G.W., Harsieber R.: „Onkogenetische Mechanismen, Krebs-Prädisposition und damit einhergehende ethische Fragestellungen“, in: Unger F., Wehowsky S. (Hrg.), „Medizinische Ethik im Spannungsfeld zwischen Theorie und Praxis“, 2003

Harsieber R., Hacker G.W.: „Menschenwürdiges Leben – Bemerkungen zu Grenzfragen der Medizin und Biotechnologie“, in: „Der Begriff der Menschenwürde – Definition, Belastbarkeit und Grenzen“, Peter Lang Verlag, 2004

Harsieber, R.: „Kultur(en) der Gesundheit“, in Rotraud A. Perner (Hsg.), „Was wirklich stresst“. 1. Symposium Institut für Stressprophylaxe & Salutogenese Nov. 2004, aaptos Verlag, 2005

Harsieber, R.: „Wandel im Bild des Alterns und Sterbens“, in W. Burgheim (Hrsg), „Sterben und Trauer im Wandel – dem Tabu begegnen, von Religionen und Kulturen lernen“, Forum Verlag 2006

Harsieber, R.: „Dem Leben wieder Sinn geben“, in Rotraud A. Perner (Hsg.), „Wege aus Gewalt und Abhängigkeiten. 1. Günter Pernhaupt-Symposium“, aaptos Verlag, 2007

 

Dissertation:

Harsieber R.: „Zum Yogaverständnis aus der Sicht westlichen Denkens“, philosophische Dissertation, Wien 1977

 

Zeitschriften:

Harsieber, R.: „Yoga als Weg der Selbsterkenntnis“, in Wissenschaft und Weltbild, Zeitschrift für Grundfragen der Forschung und Weltanschauung, 31. Jg., Nr. 1/1979

Harsieber, R.: „Evolution – Wissenschaft und Religion“, in Imago Hominis, Quartalsschrift für Medizinische Anthropologie und Bioethik, Bd. 12, Heft 2, 2005

 

Projekte:

Dreibholz Wolfdieter, Beinstein Ernst, Harsieber Robert, Horx Matthias, Mischek-Leiner Michaela, Prix Wolf D.: „Qualitative Entscheidungskriterien für das Wohnen im urbanen Raum“, Studie für das Magistrat der Stadt Wien (MA 50), 2006

 

Tagungsberichte:

Harsieber, R.: „Ganzheitliche Medizin“, in: Tagungsband 2. Internat. Kongress f. Naturalmedizin, Teplice, Slowakei, 1992

Harsieber, R.: „Gesundheit und Bewusstseinsbildung in einer nachhaltigen Gesellschaft“, in: Tagungsband „Gesundheit in einer zukünftigen nachhaltigen Gesellschaft“, hrg. v. Inst. f. Verfahrenstechnik, TU Graz, 1994

Harsieber, R.: „Gesundheit als neues Paradigma im Gesundheitssystem“, in: Ringvorlesung: „Neues Weltbild – neues Denken“, Hrg. Uni Graz, 1995

Robert Harsieber

 

Philosoph - Journalist - Verleger

 

„Die Art,

wie wir die Welt sehen,

erleben und in ihr agieren,

hängt ab von einem ‚Denkrahmen‘.

Er zeigt den für unswichtig gewordenen, gewohnten Ausschnitt der Wirklichkeit.

Er schließt ein

und er grenzt aus.

In diesen Denkrahmen

sind wir hineingewachsen.

Wir können aber auch

über ihn hinauswachsen.“